Aktuelles - aktualno

Erstkommunion- Prvo obhajilo

Kindersicherheits- und Zivilschutztag für die vierten Klassen am Gelände der FF Gödersdorf

1.a Die WALDFEE führt uns in das Reich des Regenwurms

Schach 2024

Pravljična ura POVEJ PO PRAVICI, ZMAJ!

Osterhasenkunst in der 1b

Besuch der Zahnfee

Wir machen einen gesunden Saft! 1b

Mmmmmmmmmh, gesunde Löwenzahnbrote!

Die fleißigen Schüler und Schülerinnen der zweiten Klasse reinigten mit viel Eifer die Wiesen, Wege und Straßen rund um die Schule vom Müll!

Bilder von der Ostermesse

3. Klasse Lesebrücke Kindergarten

2. Klasse- Lesebrücke mit dem Kindergarten

Der Österreichische Vorlesetag am 21.3. an der VS Finkenstein

„LESEN, deine Superkraft“bzw.„LESEN. Öffnet die Welt“–unter diesem Motto findet der heurige Österreichische Vorlesetag am 21. März 2024 statt.   Dieser wurde vom echo medienhaus im Jahre 2018 ins Leben gerufen, um dem sinkenden Interesse am Lesen und dem steigenden Analphabetismus entgegenzuwirken.   VORLESEN hat Vorbildwirkung. Wer als Kind regelmäßig vorgelesen bekommt, wird animiert, selbst lesen zu wollen. Und wer gut lesen kann, hat bessere Chancen auf Bildung, auf einen guten Job und auf ein selbstbestimmtes Leben.

Die 4. Klasse in der MS Finkenstein

4. Klasse Workshop "Wuffzacks für Wiffzacks- Tierschutz macht Schule"

4. Klasse Stadtbesichtigung Villach mit einer Schnitzeljagd

Projekt HERZENSSACHE- Wir üben für den Notfall

Unser Miteinander-Tag am 9.2.2024- DAN SKUPNOSTI

Schneeschuhwandern

Auf dem Eislaufplatz- Na drsališču

Eindrücke aus der 2. Klasse - Vtisi iz 2.razreda

Langlaufen/Tek na smučeh in der Alpenarena

Nikolausfeier


Ein besonderer Besuch überraschte uns am Mittwoch, den 6.12.23. 

Bischof Nikolaus nahm in unserer Mitte in der Aula unserer Schule Platz, und freute sich über die Lieder, Gedichte, die Klanggeschichte und das Nikolausspiel. Der Bischof Nikolaus ermunterte uns dazu, füreinander zum Licht zu werden, einander Freude zu schenken und nach seinem Vorbild zu handeln. Natürlich hatte der Nikolaus auch Geschenke für alle Kinder mitgebracht. Danke dem Elternverein für die Mühe und die Vorbereitung! 

Eine große Freude machte uns auch der Besuch von einigen Menschen aus dem Betreuten Wohnen in Finkenstein. Sie erlebten mit uns eine schöne Feierstunde und wurden mit selbstgestalteten Geschenken der 4. Klasse beschenkt. Der Nikolaus kommt nicht nur zu den Kindern, sondern zu allen, die sich über seinen Besuch freuen. Mit einem schwungvollen Rap wurde der Nikolaus verabschiedet mit der Bitte nächstes Jahr wiederzukommen. 

Poseben obisk je razveselil vse šolarje, učitelje in tudi upokojenci, ki so z nami praznovali posebno uro. Sveti Miklavž je prišel v našo skupnost in je rad poslušal pesmi, besedila in igro, ki so jih  učenci pripravili. Seveda je sveti Miklavž prinesel pridnim otrokom darila in spodbudne besede. Hvala staršem za pripravo daril. Zelo nam je bilo v veselje, da so bili z nami bili tudi upokojenci, saj sveti Miklavž ne razveseli samo otroke! Otroci 4. razreda so pripravili darila za obisk. 

 

Rorate


Am 13.12.2023 erlebten wir einen besonderen Tag an unserer Schule. Wir begannen ihn mit einer Roratemesse in einer stimmungsvoll mit Kerzenlicht erfüllten Kirche. Durch die Lieder und Texte der Rorate konnten wir schon ein bisschen von dem Geheimnis der Menschwerdung Gottes erahnen und um Frieden bitten. Die Frühmesse feierte mit uns Pfarrer Stanko Olip. Das Jungscharteam der Pfarre St. Stefan Finkenstein verwöhnte für uns mit einem schmackhaften, wärmenden Frühstück. So konnten wir gestärkt in den Schultag starten. 

Že ob pol sedmih zjutraj smo se srečali v cerkvi in smo skupaj doživeli svitno. S pesmi in teksti  smo se približali božične luči in miru. Po zajtrku, ki  ga nam je pripravil tim otroškega dela fare Šteben/Bekštanj, smo se dobre volje spet vrnili v šolo. 

 

 


Eiszeit

Die Kinder unserer Volksschule waren Gäste des VSV und durften beim höchst
spannenden Match VSV vs Salzburg mitfiebern. 
Das Daumendrücken hat sich ausgezahlt, der VSV konnte einen 4:3 Sieg einfahren. Im Anschluss daran durften sich die sportbegeisterten Kinder auch noch Autogramme der Spieler abholen. 
Ein herzliches Dankeschön an unseren Elternvereinsobmann Herrn Knabl Markus für die organisatorischen Bemühungen!

„Wuffzacks für Wiffzacks“ - Workshop vom Verein „Tierschutz macht Schule“

Die Kinder der 3. und 4. Klasse erfuhren dabei Wissenswertes über den richtigen Umgang und die artgerechte Haltung von Hunden, wie man eine Qualzucht erkennen kann und worauf man bei einer Begegnung mit einem fremden Hund achten sollte. 
Ein tierisch-interessanter Vormittag der Biologin Claudia Tatzl, MSc

Schwimmtage 1.a und 2. Klasse


Theater mit Horizont 15.11. "Alice im Wunderland"


Ein Tag im Nationalpark Hohe Tauern 4. Klasse

Am 26. September, einem traumhaft schönen Herbsttag, fuhren wir mit dem Zug nach Mallnitz. Zuerst wanderten wir mit dem Nationalpark-Guide Georg auf eine Anhöhe mit einem grandiosen Blick auf die Oberkärntner Bergwelt. Im BIOS durften wir experimentieren.

 

Voll der schönen Eindrücke kehrten wir am Abend heim!


3. und 4. Klasse Wasserschule

Die Wasserschule war in der VS-Finkenstein in der 4. Klasse, sie ist eine mobile Schule, die vor Ort gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern 3 bis 4-tägige Kurse zum Thema Wasserschutz durchführt. Der Unterricht wird von eigens dafür ausgebildeten Nationalpark Rangern bzw. Wasserschullehrer: innen gestaltet. Durch spannende Experimente, kleine Forschungsaufträge und selbstständiges Arbeiten erkennen die Schülerinnen und Schüler, dass auch sie aktiv zum Schutz und zur nachhaltigen Nutzung der wertvollen Ressource Wasser beitragen können. Swarovski, ein internationales Unternehmen mit österreichischen Wurzeln, leitet und finanziert das globale Wasserschulprogramm an acht Standorten weltweit, um sich nachhaltig für die Gesellschaft zu engagieren. In Kärnten wird die Swarovski Wasserschule zusätzlich vom Land finanziell unterstützt. Aus diesem Grund ist das Angebot für unsere Schule kostenlos.

 

Die 3. Klasse tauchte ebenfalls mit den Naturparkrangern in das spannende Thema „Wasser“ ein.


Kunterbunte Eulen gewebt von den SchülerInnen der 3. Klasse!


Collage der 1. Klasse - Puschl, das Eichhörnchen


Schnuppertraining „Fußball“

Der Nachwuchsleiter des SV Faakersee Herr Manuel Schaubach war bei uns zu Gast in der Schule und absolvierte

mit allen Klassen je eine Trainingseinheit. 

Dabei wurden Koordination, Beweglichkeit und Geschicklichkeit am Ball erprobt. Die Mädchen und Burschen waren mit riesengroßer Begeisterung dabei. 

Vielleicht entdeckte die oder der eine Kicker sein zukünftiges Hobby? Wer weiß? 

Zum Abschluss dieses sportlichen Vormittags gab es vom FC Faakersee ein Überraschungsgeschenk: Herr Schaubach überreichte uns einen Fanschal und einen Fußball, welcher natürlich gleich in der Pause zum Einsatz kam.

Vielen herzlichen Dank!


"Girl´s Day"

Für die Mädchen der 3. und 4. Klasse fand im Oktober ein spezieller „Girlsday“ statt.

Dabei sollen das Interesse und die Neugier für Technik geweckt, ein 

Abbau von Geschlechterstereotypen erzielt und Berufsbilder abseits von Geschlechterklischees kennengelernt werden. 

Dieser Technikworkshop wurde vom Verein EqualiZ veranstaltet. Unsere Mädchen waren mit großer Begeisterung dabei und stellten ein „Solarobjekt“ her, das sie dann auch mit nach Hause nehmen durften.

 

Auch unsere Burschen kamen an diesem Tag auf ihre Kosten. Denksport stand am Programm:

Mit Herrn Gallob vom Schachclub Finkenstein wurden einige spannende Schachpartien bestritten.


Besuch der 3.Klasse im Mobilitätspark Villach

Die 3. Klasse besuchte den Mobilitätspark Villach, wo zwei spannende Workshops absolviert wurden:

Hallo, Auto:

Wir erarbeiteten den Begriffs des Anhaltewegs durch Selbsterfahrung. Die Kinder stellten aus dem Laufen heraus ihren eigenen Bremsweg fest. Sie erkannten, dass die Geschwindigkeit, die Beschaffenheit des Bodens und die Schuhsohlen einen großen Einfluss auf die Länge des Bremsweges haben. Beim Stehen bleiben auf ein optisches Signal hin machten sie die Erfahrung, dass sie zum Reagieren Zeit brauchen und in dieser Zeit noch einen Weg - den Reaktionsweg - zurücklegten.

Reaktionsweg + Bremsweg = Anhalteweg

Damit die Kinder erfühlen konnten, dass ein Fahrzeug auch bei stärkster Kraftanstrengung des Lenkers nicht sofort zum Stillstand kommen kann, durfte jedes Kind, ordnungsgemäß mit der entsprechenden Rückhaltevorrichtung gesichert, das Auto mit einem eigens an der Beifahrerseite eingebauten Bremspedal selbst bis zum Stillstand abbremsen.

"Gesunde Jause":

Eine ausgewogene Ernährung ist die Grundlage um gesund, fit und energiegeladen durch den Tag zu gehen. In diesem Workshop wiederholten wir die Grundlagen einer gesunden Ernährung anhand der Ernährungspyramide.

Im Anschluss daran wurde gemeinsam eine gesunde Jause zubereitet.

Und die Ergebnisse können sich sehen und vor allem schmecken lassen! Hmmm…


Der Herbst an unserer Schule! Naša šola jeseni!


Hopsi Hopper in der 3. Klasse


Naturrallye im Finkensteiner Moor

 

Bei wunderschönem Herbstwetter unternahm die 3. Klasse einen Lehrausgang ins Finkensteiner Moor. Wir staunten nicht schlecht, als wir erfuhren, dass das Naturschutzgebiet eine Größe von ungefähr 70 Fußballfeldern umfasst. 

Frau Dipl.-Ing. Wulz-Primus erklärte anhand von verschiedenen spannenden Stationen die Entstehung eines Moorgebietes. Auf unserer Naturrallye bestimmten wir die verschiedenen Baumarten und konnten noch einige „Bewohner“ des Moors antreffen, bevor es in den Winterschlaf bzw. Winterruhe geht. Nach einer Jausenpause bildete ein lustiges Bewegungsquiz den Abschluss unserer Naturrallye, dabei konnten wir unser Wissen unter Beweis stellen.  

Wir freuen uns schon auf unseren Frühlingstermin im Finkensteiner Moor! Vielen lieben Dank an Frau Dipl.-Ing. Wulz-Primus für den lehrreichen und spannenden Vormittag! 

Die Kinder der 3. Klasse mit ihren Lehrerinnen Frau Sallfeldner und Frau Brejc 

 

 


Wir haben einen Obstsalat zubereitet- naredili smo sadno kupo!


1. Klasse- wir lernen die PILOTEN kennen! Vadimo prve črke!


Sicherheit auf meinem Schulweg- Moja šolska pot

Schon in den ersten Schultagen durften die Erstklässler das sichere Überqueren der Straße unter der Aufsicht der Polizei üben!

Vadili smo, kako pravilno prečkamo cesto v Bekštanju!


Willkommen im neuen Schuljahr!- Dobrodošli v novem šolskem letu!